StartseiteAktuellesAktion Saubere Landschaft

Aktion Saubere Landschaft

30 Helfer säubern in Deute die Landschaft

Alle Vereine und auch einzelne Bürger folgten dem Aufruf der Stadt und des Ortsbeirats Deute, am Samstag, 20. Februar, beim Säubern der Landschaft zu helfen. An drei Stellen räumten gut 30 Helferinnen und Helfer auf, indem sie ausuferndes Buschwerk und totes Baumholz schnitten, zerteilten und zusammenräumten. Zwei bestellte Container waren schnell gefüllt und reichten bei Weitem nicht aus, den Bioabfall transportfertig zu machen.

Die Landfrauen und ChorsängerInnen  schnitten Buschwerk am Zimmerplatz und Friedhofsparkplatz. Aktive der Freiwilligen Feuerwehr beseitigten große Mengen Totholz an einem mit alten Obstbäumen bestandenen Wirtschaftsweg. Am 3. März werden hier die entstandenen Lücken von der Jugendfeuerwehr mit jungen Obstbäumen bepflanzt. Mitglieder des Sportvereins schnitten die Zufahrt und die Fläche eines ehemaligen Parkplatzes am Sportplatz Heidegrund frei, um ihn wieder nutzbar zu machen.

Beim abschließenden Imbiss im DGH bedankte sich Ortsvorsteher Ulli Horstmann bei allen fleißigen Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz.

Saubere Landschaft 2