StartseiteSportvereinAktuellesDeuter Fun Runner laufen für das Hospiz in Gudensberg

Deuter Fun Runner laufen für das Hospiz in Gudensberg

 Web Web TSV Deute Fun Runner Spendenaktion Hospiz 13.10.20 257 Euro

17 Fun Runner – Hobbyläufer im TSV Deute – trafen sich am Dienstag, 13. Oktober, zu einem gemeinsamen Training, um gleichzeitig für das Hospiz in Gudensberg Spenden einzusammeln. Damit soll die wichtige Arbeit der ambulanten Hospizarbeit, die stark auf das Ehrenamt setzt, unterstützt werden. Sie waren der Anregung von Lauftreffleiter Ulli Horstmann gefolgt und steckten mehr als 2-3 Euro je Trainingskilometer in die vorbereitete Spendenbox. Nach dem Training konnte er der Box 257 Euro entnehmen.

Anne Theis, Fun Runnerin und zugleich Vertreterin des Hospiz, bedankte sich herzlich für die rege Teilnahme und die große Spendenbereitschaft der Hobbyläufer*Innen.

Am Lauftreff des TSV Deute kann jede/r teilnehmen und ist herzlich willkommen. Eine Mitgliedschaft wird erst nach einer angemessenen Probephase erwartet. Das sich Treffen und Laufen in der Gruppe motiviert, Sport zu treiben. Keiner wird allein gelassen, denn es geht nicht um sportliche Höchstleistungen oder Konkurrenz. Im Vordergrund steht neben dem Sport die Geselligkeit.

 

 

 

Web Web Web IMG 20201013 WA0012 TSV Deute Lauftreff Spendenlauf